Aglaia szyszkowitz ehemann

Aglaia szyszkowitz ehemann – Die Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz stammt aus Österreich. Ihren Durchbruch hatte sie in der romantischen Komödie „2 Männer, 2 Frauen, 4 Probleme!“. im Jahr 1998, der sie zum Star katapultierte. Bis heute hat sie in mehr als hundert verschiedenen Filmen und Fernsehshows mitgewirkt.

Aglaia szyszkowitz ehemann
Aglaia szyszkowitz ehemann

Aglaia Szyszkowitz, Tochter eines Unfallchirurgen und einer Psychotherapeutin, ist selbst Psychotherapeutin. Unmittelbar nach dem Abitur in Graz begann sie ihr Medizinstudium. Nachdem sie jedoch an einer schweren Hepatitis erkrankt war, entschied sie sich schließlich für eine Karriere als Schauspielerin. Szyszkowitz besuchte von 1987 bis 1990 die Schauspielschule des Wiener Volkstheaters, wo er auch seine Ausbildung erhielt. Roswitha Szyszkowitz, Jahrgang 1972 und bis 2007 ebenfalls als Schauspielerin tätig, ist ihre jüngere Schwester.

Nach Abschluss ihrer Schauspielausbildung war sie insgesamt fünf Spielzeiten lang an den Städtischen Theatern in Krefeld, Würzburg und Münster tätig. Dort spielte Aglaia Szyszkowitz verschiedene Rollen, darunter Janet in The Rocky Horror Show, Helena in Faust II, Viola in What You Want, das Dienstmädchen Ida in Meinhard Zangers Inszenierung und andere Charaktere.

Außerdem wirkte sie in den Stücken Gut gegen Nordwind (2010–2011, Komodie im Bayerischen Hof, München) und Die Wunderübung (2015, Theater in der Josefstadt, Wien) mit, die beide von Michael Kreihsl inszeniert und von Daniel Glattauer geschrieben wurden . Beide Produktionen wurden in Österreich aufgeführt.

Szyszkowitz gab 1995 ihr Debüt im Fernsehen, als sie in einer nicht im Abspann aufgeführten Rolle in einer Folge der Serie Plenty of Life auftrat. In dem Suspense-Film Buddies – Leben auf der Überholspur, in dem sie 1997 an der Seite von Jürgen Vogel mitspielte, hatte sie ihren ersten bedeutenden Auftritt als Patricia. Ihr großer Durchbruch kam im folgenden Jahr, als sie an der Seite von Heino Ferch in der Komödie 2 Männer, 2 Frauen – 4 Probleme!? auftrat, in der sie die Rolle einer verlassenen Ehefrau spielte und in der Vivian Naefe Regie führte.

Neben ihrer erfolgreichen Karriere als Schauspielerin legt Aglaia Szyszkowitz großen Wert auf das Wohl ihrer Familie. Ihre Ehe mit ihrem Mann Marcus Müller hält zu diesem Zeitpunkt bereits mehr als 20 Jahre. Das ideale Paar wurde mit zwei wunderbaren Söhnen gesegnet: Frederic und Samuel. Laut der Website gala.de soll Szyszkowitz in der Vergangenheit gesagt haben, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sei “einer der schwierigsten Spagat im Leben”. Schon in jungen Jahren nahm sie ihre beiden Söhne mit ans Set, um die Situation besser in den Griff zu bekommen.

Aglaia Szyszkowitz nutzte ihren Auftritt im “Tatort: ​​Sternschnuppe”, indem sie während ihres Auftritts das gesellschaftlich inakzeptable Thema Sexualität thematisierte. „Das Thema Sexualität beschäftigt und motiviert die Menschen naturgemäß. Und dabei ist es eigentlich immer noch viel zu oft tabuisiert. Man muss sich nur ansehen, was Topmanager in Unternehmen und Politikern immer falsch machen: sie in ihrem Privat- und Berufsleben herumtollen”, hatte die Schauspielerin zu sagen.

Aglaia Szyszkowitz lebt mit ihrem Mann Marcus Müller und ihren beiden Söhnen in einem abgelegenen Haus auf dem Land. Szyszkowitz ortet übrigens ein Gleichgewichtsgefühl in der Natur. Sie und ihre Familie leben in einem malerischen Münchner Vorort, der von allen Seiten von üppiger Vegetation umgeben ist. Wenn ihr die frische Landluft doch zu viel wird, zieht es eine echte Österreicherin sofort ins „Kaffeehaus um die Ecke“.

Es scheint fast wie ein Wunder, dass jemand mit einer so anspruchsvollen Karriere noch Zeit für sein Privatleben findet. Dabei ist Aglaia Szyszkowitz seit 1996 mit dem Unternehmensberater Marcus Müller glücklich verheiratet.

Gemeinsam haben sie ihre beiden Söhne Frederic und Samuel großgezogen. Die Jungen begannen schon in jungen Jahren mit dem Filmen und taten dies, so oft sie konnten. Trotzdem sind sich Ehemann, Kinder und Mutter bewusst, dass ihre Ehefrau und Mutter etwas Zeit für sich alleine brauchen. Die Gratwanderung zwischen Nähe und Unabhängigkeit bezeichnet sie als „eine der schwierigsten Gratwanderungen im Leben“, und doch ist es wohl gerade die Herausforderung, die sie daran so reizvoll findet.

Aglaia szyszkowitz ehemann

Darüber hinaus sucht Aglaia Szyszkowitz in einer Vielzahl anderer persönlicher Bereiche nach Kontrasten. Sie wirkt der Belastung durch ihren Job entgegen, indem sie fröhliche Zusammenkünfte mit ihren Freunden und ihrer Familie besucht und sich Massagen gönnt, um Körper und Geist zu entspannen. Sie legt großen Wert auf Naturverbundenheit und schätzt, dass ihr ihre Heimat im Münchner Umland diese Möglichkeit bietet. Nur gelegentlich wird ihr das Leben auf dem Land zu viel. Als echte Österreicherin gibt sie ehrlich zu: „Ich vermisse [damals] die Kultur und das Kaffeehaus um die Ecke.“

Leave a Comment