Mercedes Müller Eltern, Familie, Alter

Mercedes Müller Eltern | In diesem Artikel haben wir über die Biografie, das Alter, das Vermögen usw. von Prominenten gesprochen. Einige Informationen sind verfügbar, andere werden jedoch nicht erwähnt, sofern Informationen möglich sind. Bleiben Sie bei uns, wir werden bald aktualisiert.

Mercedes Müller Eltern

Profile

Vermögen1.5 million euros 
NameMercedes Müller
GeburtsdatumNovember 4, 1996
Alter26 years
Geschlechtweiblich

Mercedes Müller Biographie

Die deutsche Schauspielerin Mercedes Mariola Müller wurde am 4. November 1996 in Berlin geboren. Sie ist das Kind einer polnischen Mutter und eines deutschen Vaters. Ihr zweiter Vorname ist der Name ihrer Mutter, Mariola.

Frühes Leben, Karriere

Bereits im Alter von vier Jahren stieg sie in die Filmbranche ein. Ihr Leinwanddebüt gab sie als Lilly, Mitglied des titelgebenden Kinderquartetts, im Familienabenteuerfilm „4 Freunde & 4 Pfoten“ an der Seite ihres fünfjährigen Bruders Kai Michael Müller. Für die beliebte Krimiserie Polizeiruf 110 besetzte Kai Wessel sie als jüngstes Kind des ehemaligen Schweriner Kommissars Jens Hinrichs und der Prostituierten Nina in der Folge Dumm wie Brot.

Sie war die Nachkomme von Florian Martens, der am Berliner Tatort Totenbrücke den psychisch gestörten Manfred Bohrmann porträtierte. Im Jahr 2005 wurde sie erneut im Kino gezeigt. Diesmal im Psychodrama Under the Ice von Aelrun Goette. Sie porträtierte Luzi Kornatz, eine 7-jährige Grundschülerin, die aufgrund der Nachlässigkeit ihres Spielkameraden Tim im Wald umkommt.

Mercedes Müller Eltern

Müller ist vor allem durch ihre Rollen im LBS-Werbespot und als Tochter der Nutella-Familie bekannt, deren Vater von Sebastian Nakajew gespielt wurde.

Neben der Schauspielerei betreibt sie eine Zeit lang Wettkampf-Kickboxen. An diesem Standort gewann sie 2010, 2011 und 2012 die Titel Internationale Deutsche Meisterin und Deutsche Meisterin. Bei der Weltmeisterschaft 2012 gewann sie Bronze. Berlin ist die Heimat von Mercedes Müller.

Größe1.65 m
Gewicht64 kg

Neben Désirée Nosbusch spielt sie seit 2019 die junge Polizistin Emma Walsh in der TV-Serie The Irish Crime. Sie spielte die Frau von Sigmund Freud in der achtteiligen österreichischen, deutschen und tschechischen Fernsehserie Freud, die im ORF und bei Netflix gezeigt wurde im Frühjahr 2020.

Außerdem verkörperte sie 2020 die Studentin Nina Cohrs in Miguel Alexandres Netflix-Serie „Black Island“ und sie als Clara Prank, die Tochter der Brauerei, in der sechsteiligen ARD-Historienserie „Oktoberfest 1900“. Dort spielte sie neben Max Riemelt 6 Folgen der ARD-Eventhistorie-Serie Bonn – Alte Freunde, neue Feinde als Toni Schmidt, die Tochter eines 20-jährigen Bauunternehmers.