Martina Hingis Vermögen, Familie, Alter

Martina Hingis Vermögen | In diesem Artikel haben wir über die Biografie, das Alter, das Vermögen usw. von Prominenten gesprochen. Einige Informationen sind verfügbar, andere werden jedoch nicht erwähnt, sofern Informationen möglich sind. Bleiben Sie bei uns, wir werden bald aktualisiert.

Martina Hingis Vermögen

Profile

Vermögen1.5 million euros 
NameMartina Hingis
Geburtsdatum1980 
Alter42 years
Geschlechtweiblich

Martina Hingis Biographie

Die Schweizer Tennisspielerin Martina Hingis (* 30. September 1980) ist inzwischen im Ruhestand. Hingis ist der erste Schweizer Athlet, egal ob Mann oder Frau, der eine große Meisterschaft gewann und den ersten Platz in der Weltrangliste belegte. Sie hielt 29 Wochen lang den ersten Platz in den Einzel- und Doppelkategorien und verbrachte insgesamt 209 Wochen auf jeder Position.

Sie sammelte insgesamt 25 große Trophäen, indem sie fünf große Einzelsiege, 13 große Titel im Damendoppel (einschließlich des Grand Slam 1998) und sieben große Titel im gemischten Doppel gewann. Sie gewann außerdem die Rekordzahl von 17 Tier-I-Einzeltiteln, eine Silbermedaille bei den Olympischen Spielen im Doppel, zwei WTA-Finalmeisterschaften im Einzel und drei im Doppel.

Frühes Leben, Karriere

Hingis wurde als Martina Hingisová in Koice in der Tschechoslowakei (heute in der Slowakei) als Sohn der Tennisstars Melanie Molitorová und Karol Hingis geboren. Eine bessere Quelle ist erforderlich. Molitorová, eine ehemalige Tennisspielerin auf dem zehnten Platz in der Tschechoslowakei, war motiviert, Hingis zu einer Spitzenspielerin zu machen sogar während ihrer gesamten Schwangerschaft. Der 19. Platz in der tschechoslowakischen Tennisrangliste gehörte ihrem Vater. Aufgewachsen verbrachte Martina Hingis ihre prägenden Jahre in der Stadt Ronov pod Radhotm.

.Hingis‘ Eltern trennten sich, als sie sechs Jahre alt war, und als sie sieben Jahre alt war, flohen sie und ihre Mutter aus der Tschechoslowakei ins schweizerische Trübbach (Wartau). Andreas Zogg, ein Computertechniker aus der Schweiz, ist der zweite Ehemann ihrer Mutter. Hingis wurde eingebürgerter Schweizer Staatsbürger.

Martina Hingis Vermögen

Ihr geschätztes Nettovermögen beträgt 1.500.000 US-Dollar. Hingis begann im Alter von zwei Jahren mit dem Tennisspielen und bestritt ihr erstes Match mit vier Jahren.

Hingis gewann 1993 im Alter von 12 Jahren das Mädcheneinzel bei den French Open und war damit die jüngste Spielerin, die jemals einen Grand-Slam-Juniorensieg erringen konnte. Sie verteidigte 1994 erfolgreich ihren Juniorentitel bei den French Open, gewann die Wimbledon-Meisterschaft im Mädcheneinzel und erreichte das US-Open-Finale.

Größe 5′ 7″
Gewicht59 kg

Sie war gut darin, den Aufschlag zu erwidern. Obwohl sie einen Aufschlag-Geschwindigkeitsrekord von 111 mph (179 km/h) hatte, warf sie ihren ersten Aufschlag normalerweise mit 95 mph (153 km/h), während ihr zweiter Aufschlag durchschnittlich 79 mph (127 km/h) erreichte. Sie war eine der besten Rückkehrerinnen der WTA-Tour und positionierte sich dank ihres ausgeprägten Gespürs für Vorfreude an der Grundlinie, um erste Aufschläge zu erhalten und Aufschläge präzise abzulesen. Hingis war dank ihrer Doppelkompetenz eine der kompetentesten Netzspielerinnen der WTA-Tour.

Sie verfügte praktisch über das gesamte Schlagrepertoire und entschied sich regelmäßig dafür, Punkte am Netz zu erzielen. Ein Drop-Shot mit anschließendem Lupfer war eine von Hingis‘ Lieblingskombinationen; Wenn der Lupfer erwidert würde, könnte sie mit einem direkten Volleyschuss schnell den Punkt gewinnen. Ihre Nervosität und Konsequenz, die später in ihrer Karriere immer ausgeprägter wurden, waren Hingis’ größte Mängel. Obwohl Hingis bei den French Open nie ein Einzelspiel gewann, war er auf allen Belägen geschickt und gelassen.