Dunja Hayali Verheiratet

Dunja Hayali Verheiratet/Dunja Hayali ist die Tochter christlich-irakischer Eltern, die aus der Stadt Mossul stammen. Ihre Mutter gehört dem katholischen christlichen Glauben Chaldäas an, während ihr Vater dem orthodoxen christlichen Glauben Syriens angehört. Hayali selbst wurde katholisch erzogen und diente in jungen Jahren als Ministrant, aber] sie ist kein Mitglied der Kirche mehr.

Dunja Hayali Verheiratet > Dunja Hayali verrät einige Details über ihre Morgenroutine im ZDF und ihre herzliche Zusammenarbeit mit der Co-Moderatorin. Für alle Fotos und Bilder von Hayali Dunja Girlfriend ist eine Lizenzoption verfügbar.

Dunja Hayali Verheiratet
Dunja Hayali Verheiratet

Die Eltern übersiedelten zunächst von Bagdad nach Wien, um dort Karrieren in Medizin und Pharmazie zu machen. Als Hayali geboren wurde, war ihr Vater in Datteln mit einer eigenen erfolgreichen Praxis gut etabliert, bei der ihre Mutter ihn unterstützte.

Ihr älterer Bruder ist ebenfalls Arzt, während ihre ältere Schwester im Laufe ihrer Karriere zunächst als Arzthelferin und dann in einem Krankenhaus arbeitete. In jungen Jahren war Dunja Hayali sportlich sehr aktiv. Bis zu ihrem 15. Lebensjahr nahm sie an Tennis, Judo, Volleyball und Fußball teil. Sie trainierte auch Judo.

Zwischen 1995 und 1999 besuchte Hayali die Deutsche Sporthochschule Köln mit dem Studienschwerpunkt „Medien und Kommunikation“. Während ihrer Ausbildung arbeitete sie als Praktikantin bei mehreren Radio- und Fernsehsendern in Deutschland.

Nach ihrer Ausbildung an der Deutschen Sporthochschule Köln arbeitete sie unter anderem als Sportmoderatorin für die Deutsche Welle (Köln/Bonn), als freie Mitarbeiterin für Radio Köln und als Moderatorin für die Nachrichten Programm Journal auf Deutsche Welle TV in Berlin.

Alle diese Positionen wurden nach ihrem Abschluss besetzt. Darüber hinaus fungierte Hayali als Moderatorin für eine Reihe von Sport- und Nachrichtensendungen, die bis zur Einstellung des Regionalsenders tv.nrw Mitte des Jahres 2005 ausgestrahlt wurden.

Im April 2007 übernahm Hayali die Moderation der ZDF-Aktuellen Nachrichten (insbesondere heute – in Deutschland und der Wochenendausgaben) sowie die Co-Moderation des heute-journals, überwiegend mit dem Hauptmoderator Steffen Seibert. Außerdem war Hayali Co-Moderatorin des heute-journals.

Außerdem moderierte sie ab Oktober 2007 das ZDF-Morgenmagazin, das sie als Hauptmoderatorin seit Oktober 2010 als Ersatz für Patricia Schäfer mit Wulf Schmiese oder Mitri Sirin in der Spätfolge präsentiert, die von 7:00 bis läuft 9:00 Uhr morgens. Hayali war am 21. September 2010 zum allerletzten Mal als Co-Moderatorin im heutigen Journal zu sehen.

Dunja Hayali, die in Westfalen als Tochter irakisch-christlicher Abstammung geboren wurde und heute in Berlin-Kreuzberg lebt, engagiert sich weiterhin im politischen Diskurs. Sie sagt, dass sie sich sowohl wegen Rechtsextremismus als auch wegen Linksextremismus große Sorgen macht. Laut Hayali, die sich selbst als Lesbe identifiziert, „wird auch deutlich, dass wir immer noch ein Problem mit Antisemitismus, Homophobie und anderen Formen von Vorurteilen haben.“

“Es ist erschreckend zu sehen, wie hemmungslos ein Teil der sogenannten Mitte geworden ist”, sagte der Autor. “Es ist so weit gekommen, dass …” Diese “ekelhafte Offenheit”, die die Menschen manchmal zeigen, bietet auch eine potenzielle Chance: “An diesem Punkt sind wir uns der Situation bewusst.”

Dunja Hayali ist eine in Deutschland bekannte Moderatorin und Journalistin. Sie hat am 6. Juni Geburtstag und wurde in Datteln bei Recklinghausen in Nordrhein-Westfalen geboren. Als Moderatorin des ZDF machte sie sich in den deutschen Medien einen Namen. Als Co-Moderatorin mit Claus Kleber und Steffen Seibert wurde sie unter anderem im heute journal und heute ausgezeichnet. Sie führte unter anderem über das ZDF morgenmagazin.

Dunja Hayali Verheiratet
Dunja Hayali Verheiratet

Hayalis Eltern stammen ursprünglich aus Mossul im Irak, ließen sich jedoch in den 1950er Jahren in Wien nieder, bevor sie in den 1970er Jahren in den „Pott“ zogen. Die Krankheit, die der Mutter das Leben gekostet hat, Parkinson, hat bereits das Leben des Vaters gekostet, der jetzt an Demenz leidet und Pflege benötigt.

Die beiden älteren Geschwister der Journalistin, ein Bruder und eine Schwester, waren immer ein Teil ihrer Kindheit. Trotz des Altersunterschieds von elf Jahren haben Hayali und ihre Schwester Maha eine außergewöhnlich enge Beziehung.

Der ZDF-Sender betrachtet Maha als die bedeutendste Person in seinem Leben. „Einfach, weil ich eine enorme Schuld bei dir habe. Ohne dich und meine Mama und meinen Papa hätte ich es heute Nacht nie an diesen Ort geschafft“, äußerte sich Hayali bei der Verleihung der Goldenen Kamera 2016 Aufregung.

2008 gab die TV-Persönlichkeit öffentlich zu, lesbisch zu sein. Die ZDF-Moderatorin war vor 2011 vier Jahre lang mit der Sängerin der Punk-Pop-Band Uschi’s Orchester, Mareike Arning, liiert.

Seit 14 Jahren ist die Hundefrau Emma die größte Leidenschaft der Moderatorin im ZDF. Hayali beschreibt die persönliche Natur ihrer Verbindung mit der Golden Retriever-Hündin in ihrem Buch „Is’ was, Dog?“

“Sie liebt meinen arabischen Sturkopf wirklich

Schädel gegessen“, sagte der Moderator dem „Kolner Express“. Ulrike Folkerts, Anne Will und Ramona Leiss.

Hayali sagte in einem Interview mit dem „Kolner Express“, dass sie ihren Kumpel das erste Mal auf einer Party getroffen habe. “Wir haben eine Leidenschaft für Musik. Das macht absolut Sinn.” Mareike möchte so schnell wie möglich nach Berlin ziehen, um näher bei Hayali zu sein, die jetzt dort lebt.

Sie fügte hinzu: „So wie ich meine besten Freunde nicht nach Geschlecht auswähle, habe ich mich in eine bestimmte Person verliebt, und das ist eine Frau.“ Dies bezog sich auf ihre lesbische Beziehung.

Dunja Hayali Verheiratet

Leave a Comment